produktionsschritte-fair-trade-kleidung

 oeko-bio-zertifikate-bio-kleidung-green-shirts75

 

Produktionsschritte bei Fairer Mode

Unsere Roh-Textilien werden unter sozialen und nachhaltigen Kriterien in indischen Manufakturen gesponnen, gewebt als auch genäht. Die fairen Produktionsstandards werden unter anderem durch die Fair Wear Foundation sichergestellt. Unsere Hersteller (Earth Positive & Stanley Stella) verpflichten sich zu Fairem Handel und der Einhaltung folgender Standards unserer Nulltoleranzpolitik

  • Keine Kinderarbeit
  • Gültige Arbeitsverträge
  • Keine Zwangsarbeit
  • Recht auf Gewerkschaften
  • Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen
  • Keine Diskriminierung von Beschäftigten
  • Humane Arbeitszeiten
  • Existenzsichernde Löhne

Fair-Wear-Logo

 soziale-faire-produktionsschritte

 

 

 

 

bio-baumwolle-kleidung  Baumwolle                                                                                  

Die T-ShirtsSweater und allgemein alle Textilien von „GREEN SHIRTS“ werden aus 100% Bio-Baumwolle produziert. Diese wird in Indien angebaut und weiterverarbeitet, in Regionen in denen der Wasserbedarf zu 90% aus dem Monsunregen gewonnen werden kann. Somit kann eine effiziente und nachhaltige Anbauweise erreicht werden.

Durch das Earth Positive Zertifikat wird sichergestellt, dass kein Gen-Saatgut, keine Pestizide und keine Entlaubungsmittel eingesetzt werden. Die Bio-Baumwolle wird per Hand gepflückt, wodurch nicht nur eine höhere Qualität garantiert wird, sondern auch die Umwelt geschont, da keine großen Erntemaschinen zum Einsatz kommen. Baumwolle hat eine Blütedauer von drei Monaten, ähnlich dem Wein. Die maschinelle Ernte erfolgt jedoch immer nur einmal. Dadurch vermischt sich das Endprodukt mit unreifen Früchten oder Hölzern und ähnliches. Zudem wird bei der maschinellen Ernte Entlaubungsmittel eingesetzt um eben diese Verunreigung einzudämmen, welche bei handgepflückter Baumwolle von Anfang an ausgeschlossen ist. Außerdem zeigt sich der Unterschied zu konventioneller Baumwolle in einer feineren Haptik des Stoffes.

produktionskette-fairer-handel

earth-positive-t-shirt-logoSoil-AssEko-Stustainable-Textile-Logo

Energie

Der Haupt-Energiebedarf in der Produktion wird durch erneuerbare Energien gedeckt. Das Produkt ist nahezu klimaneutral, da mit Hilfe von Solar- und Windkraft produziert wird und somit auf fossile Brennstoffe bald gänzlich verzichtet werden kann.

 

Transport

Die fertige Rohware wird per Schiff auf dem direktesten und klimafreundlichsten Weg nach Hamburg transportiert,  denn dies stellt noch immer den nachhaltigsten Transportweg bei Baumwolle dar.

Das Carbon Trust Siegel, misst den CO2 Fußabdruck während des Transports und der Herstellung. Uns ist es gelungen hierbei 90% Kohlendioxid einzusparen. Von Hamburg wird die Ware dann direkt nach Schweinfurt transportiert, wo sie mit Stick, Label und mit Motiven in unserer Druckerei veredelt wird.

Carbon-Trust-Logo

Labeling und Stick

In Schweinfurt wird unsere Rohware mit unserem gestickten "GREEN SHIRTS" Label versehen. Ebenso werden einige unserer Kleidungsstücke mit einem "GREEN SHIRTS" Stick komplettiert. Hier arbeiten wir mit der Lebenshilfe Schweinfurt zusammen, da uns diese von ihrem sozialen Geschäftskonzept überzeugt hat.

lebenshilfe Soziale Werkstatt

 

maenner-oekologische-kleidung-bio-mode-onlineshop frauen-damen-oekologische-kleidung-fair-trade-onlineshop

 

Druck

Der Textildruck, sowie der Siebdruck für unsere T-Shirts findet in Schweinfurt statt. Wir arbeiten hier mit einer Spezialdruckerei zusammen, die zertifizerten Öko Druck anbietet. Dies bedeutet ausschließlich wasserbasierende Farben in der Verarbeitung. Ein ökologischer Druck ist uns sehr wichtig, da dadurch keine giftigen Farben verwendet werden müssen. Damit können wir die Umwelt schonen und ein hautverträgliches Endprodukt anbieten.

Oeko-Tex-Logo

Versand

Versendet wird direkt von unserer Druckerei in Schweinfurt. Mit ''DHL GoGreen'' garantieren wir beim Versand zu 100% CO² Neutralität. Als Verpackungsmaterial verwenden wir entweder Versandtaschen aus recycelten Landkarten oder zu 100% recycelten Karton.

gogreen_thinkgreen

Zahlungsmittel

Mit der ökologischen und sozialen GLS Gemeinschaftsbankhaben wir einen starken Partner für den Zahlungsverkehr gefunden. Die GLS Bank ist eine der führenden Öko Banken in Deutschland und unterstützt ausschließlich ökologische und nachhaltige Projekte.

logo_gls_bank

 Spendensystem

Bei jeder Bestellung bei Green Shirts bieten wir die Möglichkeit im Zuge des Bestellvorgangs ein ökologisches und faires Projekt deiner Wahl mithilfe unseres Partners "Elefunds" zu unterstützen. Ob und wieviel du spenden magst bleibt dir frei überlassen. Falls du etwas spenden möchtest wird diese Summe dem Gesamtbetrag deiner Bestellung einfach direkt hinzugefügt. Du hast also die Wahl gleich doppelt gutes an einem Tag ohne großen Aufwand zu tun! :)

elefunds_400_Logo

 

 Provider

Als Serveranbieter arbeiten wir sehr erfolgreich mit Biohost zusammen. Sind sind einer der ersten Anbieter für ökologisches Webhosting im deutschsprachigen Raum. Ihren energiebedarf für ihre Serverstationen decken sie mir Ökostrom und verstehen sich als Technikunternehmen ebenfalls als einen Teil des großen Ganzen. Daher ist Nachhaltigkeit der bestimmende und richtungsweisende Kern ihres Handelns. 

naturstrom

  In Zukunft möchten wir uns in jedem Bereich stetig hinsichtlich Nachhaltigkeit, Ökologie und Fairness weiter entwickeln. Wir freuen uns immer über Tipps und Anregungen. :)

ZERTIFIKATE-GREEN-SHIRT-GRUENE-T-SHIRTSgreen-shirts-baumoeko-druck

Social Eco Wear by Green Shirts. 

Fair Fashion - Faire und sozial bei Fashion und Bekleidung    

Eco Fashion - Shirts im Onlineshop      

Bio Shirts -  Bio-Baumwolle im Onlineshop