FAQ

Siebdruck

Siebdruck ist die haltbarste und effizienteste Druckmethode mit bis zu 10 Farben. Bereits ab einer Stückzahl von 20 Stück ist meist der Siebdruck die beste und preisgünstigste Methode Textilien zu bedrucken. Unsere Textilien als auch der Öko Druck sind zertifiziert und stellen eine optimale CO2-Bilanz.

Brillante Farben auf Wasserbasis sind langlebig und reißfest. Ohne giftige Farbstoffe und einer fairen Produktion in Deutschland. Das ist unser Versprechen.

 

Digitaldirektdruck

Digitaldruck hat ebenfalls einen großen Stellenwert beim Druck von Textilien erreicht. Denn die Qualität steht dem Siebdruck oftmals in nichts nach. Durch moderne innovative Maschinen und eine Verbesserung der Farben ist der Digitaldruck zu einer beliebten Alternative zum Siebdruck geworden. Vor allem bei mehrfarbigen Drucken und relativ kleinen Stückzahlen ist der Digitaldirektdruck die bevorzugte Variante bei unserem Öko Druck.

Durch die Zertifizierung wird ein einwandfreies Endprodukt von den Textilien bis hin zu den Druckfarben gewährleistet. Die zertifizierten Bio Farben sind wasserbasierend. 

 

Stickerei:

Für unsere Stickaufträge arbeiten wir seit Jahren eng mit der Lebenshilfe zusammen, die uns den Stick für unseren Onlineshop als auch für unsere Großkunden umsetzt. So werden beeinträchtigte Menschen bei Ihrer Arbeit unterstützt und können so einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Optimale Ergebnisse und Zuverlässigkeit sind hier die Stärken unserer Zusammenarbeit, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben.

 

Labeling:

Alle unsere Produkte lassen sich auf Wunsch mit eingenähten Labels ausstatten.

Diesen Service bieten wir ab einer Stückzahl von 100 Stk. an.

Gerne beraten wir Sie hier und lassen diese bei unserem Labelpartner produzieren, sofern sie diese nicht selbst anliefern lassen und nähen diese dann bei uns im Haus an.

Ja! Muster werden pro Textil pauschal mit 10€ plus Versand berechnet und sind nicht retournierbar. Die Muster können Sie natürlich behalten und sich von der langlebigen Qualität unserer Textilien überzeugen. Wenn Sie anschließend den Auftrag bei uns abschließen, werden die entstandenen Kosten komplett gutgeschrieben.

Ein Testdruck ist ab einer Stückzahl von 100 Stück möglich. Da durch einen Korrekturabzug, alle Daten nochmals von Ihnen mit Vorschau bestätigt werden, bevor produziert wird, benötigt es im Regelfall kein bedrucktes Muster. Sollten Sie doch ein bedrucktes Muster wünschen machen wir das natürlich. Dabei, werdenwobei 50% der Kosten beim Hauptauftrag gutgeschrieben werden können. Für weitere Infos schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.

Der Versand dauert ca. 3-5 Werktage. Expressversand ist auch möglich.

Die Lieferzeit beträgt ca. 7-14 Werktage nach Auftragsfreigabe.

Die Mindestbestellmenge pro Motiv beträgt 25 Stk bei T-Shirts und 25 Stück bei Hoodies & Sweatshirts sowie 50 Stück bei Taschen.

Bei einer Sammelbestellung von mehreren Produkten, gilt 20 Stück als Mindestbestellmenge pro Motiv.

Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 1-3 Wochen nach Auftragsfreigabe.

Falls ein knapper Liefertermin gewünscht ist, versuche  wir unser bestmögliches diesen einzuhalten und geben Ihnen innerhalb von 24h Antwort, ob es machbar ist oder nicht. Auch ein Express Versand ist möglich als Zusatzoption.

Ja! Größen sind bei uns frei wählbar ohne zusätzliche Kosten.

Ja! Wichtig ist nur, dass das Motiv und die Druckfarbe immer gleich bleiben. In dem Fall können verschiedene Textil-Farben gewählt werden.

Textil-Farben können unterschiedliche Preise haben. Grundsätzlich sind die Farben Weiß, Natur & Schwarz günstiger. Melierte Farben sind teurer.

Ja, diesen Service bieten wir auf Anfrage und ab einer Stückzahl von ca. 1000 Stück an. Dies macht oftmals bei Taschen Sinn, da hier der Preis auch attraktiv ist. Die Produktionszeit hierbei beträgt zwischen 6-18 Wochen.

 

Designservice:

Unser Designstudio steht Ihnen mit Rat & Tat für folgende Leistungen zur Seite.

Hier übernehmen wir die Überarbeitung Ihrer Motive, die Reinzeichnung sowie in bestimmten Fällen auch die Erstellung des Druckmotivs.

So entstehen garantiert einwandfrei verwendbare Grafikdaten. Für unseren Service berechnen wir nach Aufwand 70,00 EUR netto pro Stunde.

 

Labeldruck:

Alle unsere Produkte lassen sich mit einem bedruckten Label ausstatten, da nahezu alle unsere Textilien ein neutrales Größenetikett im Kragen haben.

 

Label einnähen: 

Auf Wunsch können wir auch ihr eigenes Label einnähen. Diesen Service bieten wir ab einer Stückzahl von mindestens 100 Stück. an.

Hinweis: Die Labeletiketten müssen in der Regel zur Verfügung gestellt werden, da wir keine Labeletiketten produzieren. Hier können wir aber zuverlässige Produzenten empfehlen. Alternativ können wir ihnen auch die gesamte Produktion der Labels inkl. Anbringung übernehmen.

Für Preise können Sie uns gerne über office@green-shirts.com kontaktieren.

 

Hangtag/ Etiketten Anbringung:

Möchten Sie Etiketten an Ihren Textilien anbringen? Kein Problem. 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach.

 

Können die Textilien einzeln verpackt werden? 

Gerne verpacken wir Ihre Textilien in einzelnen recycelten und biologisch abbaubaren Polyverpackungen. Diese können auf Wunsch auch mit einem Aufkleber und den Textildetails versehen werden.

Sie können die Muster per Vorkasse oder Paypal nach Absprache bezahlen.

Wir bieten jegliche Art von Textildruckverfahren an.

  • Siebdruck ist hierbei die gängigste Methode.

  • Gefolgt von Textildirektdruck (DTG), Flexdruck & Flockdruck. 

  • Außerdem bieten wir auch Sublimationsdruck, Transferdruck & Stickereien an.

  • Und natürlich Stickereien.

Unsere Druckmethoden sind ökologisch zertifiziert und erfüllen hier die höchsten Standards. Wir legen unseren Fokus auf Nachhaltigkeit und eine gesunde Umwelt. Dabei arbeiten wir mit hochmodernen und ernegiesparenden Maschinen und nutzen einen internen Wärmegewinnungskeislauf. Abfälle werden weiterverwendet, ob als Putzlappen oder Andruckstoff, kein Textil wird bei uns weggeworfen.

Ja, Ihre Filme werden nach dem Erstauftrag von uns archiviert. Somit sind die Siebdruckfilme eine einmalige Investition für Sie. Die Siebe werden hingegen nach dem Drucken gereinigt, entschichtet und für neue Motive verwendet. Zudem erhalten Sie einen Stammkundenrabatt von 5% auf Ihren Folgeauftrag.

Im Regelfall bleibt der Textil- und Druckpreis gleich. Allerdings sind manche Farben etwas teurer.

Um ein hochwertiges Ergebnis zu erzielen und die Farben zum Leuchten zu bringen wird bei dunklen Textilien ein Unterlegweiß vorgedruckt, und bei hellen Textilien ein einfacher Unterleger. So kann für den Druck eine lange Haltbarkeit und hohe Waschbeständigkeit garantiert werden.

Dateiformate: .pdf, .eps, .ai, .tiff, .png (mit transparentem Hintergrund)

Motivgröße: Editierbare Datei oder 1:1 zum Druckergebnis anlegen. Größe bitte beim Auftrag zusätzlich angeben.

Auflösung: 300 dpi

Schriften: Rastern oder in Pfade wandeln

Strichstärke: mindestens 0,75 mm, bei Polos & Sweatshirts mind. 1 mm

 

Erstellen und speichern Sie die Grafiken im Besten Fall als Vektor. Denn wenn Schriften in Pfaden, Kurven oder Zeichenwege existieren, wird zu 100% sauber gedruckt.

Schicken Sie uns am Besten ihr Motiv zu, dann prüfen wir das gerne.

Wir sind Ihnen bei der Erstellung Ihres Druckmotivs gerne behilflich. Unsere erfahrenen Grafikmitarbeiter setzen gerne Ihre Ideen und Vorgaben um. So entstehen garantiert einwandfrei verwendbare Grafikdaten. Für unseren Service berechnen wir nach Aufwand 70,00 EUR netto pro Stunde.

Bei Textildirektdruck ist dies möglich.

Bei höheren Stückzahlen ist dies auch im Siebdruck möglich. 

Hierfür müssen wir das Motiv prüfen, und wissen, ob auf welche Textilfarben gedruckt wird. Im Siebdruck wird immer nach Farbe gerechnet und ein 4C-Druck (CMYK) heißt hier dann lediglich 4 Farben.

Wenn Sie unsicher sind, wie viele Farben Ihr Motiv hat, oder es Verläufe hat, übernehmen wir gerne die fachliche Einschätzung für Sie. Die Machbarkeit eines CMYK Druckes kann stets nur bei Vorlage des Druckmotives eingeschätzt und kalkuliert werden.

Die gewünschten Druckfarben sollten Sie in HKS K oder Pantone C angeben und benennen. Sollten Sie keine genaue Farbangabe machen können, ermitteln wir aus Ihrer Druckvorlage annähernd die entsprechenden Farbwerte.

https://www.pantone-colours.com

Bitte beachten Sie, dass die Farbdarstellung je nach Bildschirm variiert. Eine verlässliche Referenz ist daher nur ein entsprechender Farbfächer, welchen Sie im Fachhandel erwerben können.

Welche Druck- und Veredelungstechniken bieten wir an?
Ist ein unbedrucktes Muster möglich?
Ist ein bedrucktes Muster möglich?
Wie lange dauert der Versand von unbedruckten Mustern?
Wie lange dauert der Versand von bedruckten Mustern?
Was ist die Mindestbestellmenge?
Wie lange dauert eine Produktion und der Versand?
Sind mehrere Größen innerhalb einer Bestellung möglich?
Sind mehrere Textil-Farben innerhalb einer Bestellung möglich?
Kosten dunkle und helle Textilien gleichviel?
Sind individuelle Textilien nach Maß möglich (Sonderanfertigung)?
Welche Zusatzleistungen bieten wir noch an?
Wie kann ich meinen Auftrag bezahlen?
Welche unterschiedlichen Druckmethoden gibt es?
Sind unsere Druckverfahren nachhaltig?
Sind Nachproduktionen möglich und wird es bei einer Nachproduktion günstiger?
Bleiben die Preise gleich, wenn die Farben der Textilien gemischt werden?
Welche Anforderungen gibt es für die Druckdaten?
Kann im 4-Farben Druck (CMYK) gedruckt werden?
Wie kann man die Druckfarbe(n) genau angeben?
NEWSLETTER

Abonniere den GREEN SHIRTS Newsletter und du bekommst einen 10% Gutschein für deinen
ersten Einkauf, als auch die neuesten Infos zu unseren Produkten.

FRAGEN & ANTWORTEN